Kategorie: Allgemein (Seite 1 von 2)

Neue E-Books des Verlags Beltz Juventa verfügbar

Bildergebnis für logo beltz juventa

Wir haben unser Angebot an E-Books aus dem Verlag Beltz Juventa erheblich erweitert. Ab sofort sind folgende Titel verfügbar:

Paket Soziale Arbeit 2019/1

Paket Soziale Arbeit 2019/2

Basispaket Soziale Arbeit I

Basispaket Soziale Arbeit II

Frühpädagogik 2013

Pädagogik 2019

Erziehungswissenschaft 2019/1

Erziehungswissenschaft 2019/2

Das Gesamtpaket an E-Books erreichen Sie über diesen Link. Über die Plattform “Content-Select” sind die E-Books im Netzwerk der Universität und über VPN oder Shibboleth auch von externen Rechnern aus abrufbar.

Bei Fragen können Sie sich an die Auskunft wenden.

GiN: Germanistik im Netz

Germanistik im Netz

GiN oder Germanistik im Netz ist das Informations- und Serviceportal für deutsche Linguistik, Mediävistik und Literaturwissenschaft. Studierende und Forschende finden dort hilfreiche Hinweise in den Modulen Recherchieren, Publizieren, Informieren und Forschen, die speziell auf die Germanistik zugeschnitten sind.

Seit 2018 wird das Portal vom Fachinformationsdienst (FID) Germanistik an der Universitätsbibliothek Johann Christian Senckenberg in Frankfurt am Main betreut. Die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) fördert das Projekt.

Workshop: Möglichkeiten und Grenzen von E-Learning in der Hochschullehre

Ort: Stiftung Universität Hildesheim, Hauptcampus, Forum N330
Termin: Freitag, 24.01.2020, 10:00 bis 14:00 Uhr

Der Workshop richtet sich an Hochschullehrende, die bereits erste Erfahrungen im Einsatz von E-Learning in der Lehre haben oder den Einsatz erwägen und am Erfahrungsaustausch und der Weiterentwicklung ihrer Lehr-Lern-Arrangements interessiert sind.

Weiterlesen

Nutzung der Dauerschließfächer


Um das Arbeiten in der Unibibliothek zu erleichtern, haben Sie als Studierende der Universität Hildesheim die Möglichkeit, Ihre entliehenen Medien und Arbeitsmaterialien in einem unserer Dauerschließfächer aufzubewahren. Diese stehen jedoch nur Bachelor- und Masterstudierenden zur Verfügung.

Weiterlesen

Lizenzverlängerung der E-Book-Pakete des Springer-Verlags

Logo SpringerLink

Die Lizenzen für die Springer-E-Book-Pakete wurden auch für 2020 verlängert. Dazu gehören:

Sozialwissenschaften und Recht

Erziehungswissenschaften und Soziale Arbeit

J.B. Metzler Geisteswissenschaften

Economics and Finance

Auch die neuen Titel mit Copyright 2020 werden nach dem Erscheinen campusweit verfügbar sein. Recherchierbar sind sie über den HilKat.

Gendern? Gendern! Gendern?

Liebe Leserinnen und Leser? Liebe Leser_innen? Liebe Lesende?

Schreibt man heute Texte, stellt sich schnell die Frage, ob und wie darin geschlechterneutrale Sprache angewendet werden soll. Dabei hilft nun das Wörterbuch “Geschickt Gendern”, das hier online zur Verfügung steht.

Weiterlesen

Arbeiten mit Citavi – Teil 1

Eine Einführung

Citavi gilt als eines der bekanntesten Literaturverwaltungssysteme im deutschsprachigen Raum und kann eine große Unterstützung beim Schreiben von wissenschaftlichen Texten sein.

Weiterlesen

Öffnungszeiten der Bibliothek zu Weihnachten und zum Jahreswechsel

Der letzte Öffnungstag der Bibliothek im Jahr 2019  ist Freitag, der 20. Dezember 2019. Die Bibliothek schließt an diesem Tag bereits um 18:00 Uhr.

In der Zeit vom 21. Dezember 2019 bis einschließlich 2. Januar 2020 bleibt die Bibliothek geschlossen.

Auch der Rückgabecontainer ist bis 1. Januar 2020 nicht zugänglich. Wir haben die Ausleihfristen angepasst, so dass während der Schließung keine Leihfristen enden.

Wir starten wieder am Freitag, den 3. Januar 2020 – die Bibliothek ist an diesem Tag jedoch nur bis 18:00 Uhr geöffnet. Unsere regulären Öffnungszeiten gelten dann wieder ab Samstag, dem 4. Januar 2020.  

Virtuelle Fachbibliothek Musik – ViFa Musik

Die Virtuelle Fachbibliothek Musikwissenschaft (ViFaMusik) ist das zentrale Informationsportal für Musik und Musikwissenschaft. Es bietet einen umfassenden und schnellen Zugang zu wissenschaftlicher Recherche sowie zu einem reichhaltigen Angebot an Fachinformationen und Internetressourcen. Mit einer einzigen Suchanfrage recherchieren Sie gleichzeitig in einer Vielzahl von Nachweisinstrumenten und Datenbanken, die neben bibliographischen Daten auch Vollexte sowie Angaben zu Wissenschaftlern und Forschungsprojekten enthalten.

Zur Virtuellen Fachbibliothek Musikwissenschaft (ViFaMusik) gelangen Sie über den Link: http://www.vifamusik.de/

Literaturtipps für die Streikpause

Im Rahmen der Klimastreikwoche engagieren sich gerade viele Studierende auf dem Campus für eine klimabewusste Politik. Sie sorgen so dafür, dass die Themen Nachhaltigkeit und Umweltschutz auf der Agenda bleiben. Bibliotheken tragen schon immer zu einem nachhaltigen Verhalten bei, indem Sie Ressourcen zur gemeinsamen Nutzung zur Verfügung stellen und als Raum für jeden offenstehen. Ganz nebenbei liefern sie auch noch die passenden Informationen, um das eigene Leben umweltbewusster und nachhaltiger zu gestalten.

Neben wissenschaftlicher Literatur zu den Themen Umwelt und Nachhaltigkeit, haben wir auch Ratgeber im Angebot mit praktischen Tipps zu Müllvermeidung, Urban Gardening etc. Hier ein paar Beispiele:

Weiterlesen
« Ältere Beiträge