Autor: JJ (Seite 1 von 4)

Neuerscheinungen des Universitätsverlags im dritten Quartal 2022

Im Juli, August und September 2022 sind in unserem Universitätsverlag folgende Titel erschienen. Alle können (demnächst) bei uns in der Bibliothek ausgeliehen oder über unseren Publikationsserver heruntergeladen werden. Viel Spaß bei der Lektüre!


Mehr Informationen zum Universitätsverlag gibt es über diesen Link.

#BibliotheksSprech #Fernleihe

Unter #Bibliothekssprech präsentieren wir Begriffe aus der Bibliothek.

Angefangen haben wir im August mit der Signatur. Nun geht es weiter mit der Fernleihe.

Diese Abteilung der Universitätsbibliothek kann Bücher aus anderen Bibliotheken bestellen, die bei uns nicht vorhanden sind, und stellt Sie Ihnen dann vor Ort zur Verfügung. Sie brauchen dann nicht selbst zu einer anderen Bibliothek fahren und sich dort auch nicht zusätzlich anmelden.

Die Bücher können Sie selbst über den GVK bestellen. Recherchieren Sie dort zunächst nach dem gewünschten Buch und klicken dann auf “Leihbestellung” oder – wenn Sie nur einen kleinen Teil benötigen – auf “Kopiebestellung” (maximal 10% oder ein Kapitel/Beitrag).

Übrigens, wenn Sie bei Ihrer Suche einmal nicht fündig werden, dann wenden Sie sich einfach an die Fernleihe. Diese ist Ihnen gerne behilflich.

Etwa 10 Tage später können Sie das Buch oder die Kopie dann an der Ausleihe abholen.

Voraussetzung für eine Bestellung ist, dass Sie ein Fernleihkonto und ausreichend Guthaben haben. Jede Fernleihe kostet 1,50 €.

Noch mehr Informationen finden Sie in unserem Blog-Beitrag zur Fernleihe und in unserem FAQ zur Fernleihe.


Ihr denkt, dass Ihr schon alle Begriffe kennt? Dann versucht euch an unserem Spiel zum BibliotheksSprech und schreibt eure Zeit in die Kommentare.

Mehr als nur Bücher

Zu Beginn des Wintersemesters besteht wieder die Möglichkeit im Rahmen von Willkommen in der Wissenschaft an zahlreichen Veranstaltungen zum Studienbeginn teilzunehmen.

Auch die Universitätsbibliothek (UB) ist wieder dabei.

Die UB spielt während des Studiums eine wichtige Rolle. Sie bietet nicht nur Bücher, sondern auch zahlreiche hilfreiche Services. In unserem Workshop stellen wir Dir die wichtigsten Tipps und Tricks vor, wie die UB Dich beim Studieren bis zum Abschluss unterstützen kann.

Welche Inhalte sind geplant?

  • Wie recherchiere ich die Bücher und Medien, die ich brauche?
  • Wo finde ich auf der Seite der UB die wichtigsten Informationen?
  • Wie funktioniert mein Bibliothekskonto?

Wann finden die Workshops statt?

  • Mittwoch, 05. Oktober 2022 (10.00–12.00 Uhr)
  • Dienstag, 11. Oktober 2022 (10.00–12.00 Uhr)

Wo und wie findet der Workshop statt?

Die Workshops finden online statt. Den Zugang zum virtuellen Seminarraum erhalten Sie eine Woche vor Veranstaltungsbeginn.

Wer leitet den Workshop?

Den Workshop leiten Dr. Ninon Frank und Kira Neukam aus der UB.

Warum sollte ich am Workshop teilnehmen?

  • Du lernst alle wichtigen Angebote der UB kennen.
  • Du weißt, wer Dir bei welchen Anliegen weiterhelfen kann.
  • Du lernst die Grundlagen der Recherche und erhältst eine Einführung in die Funktionen Deines Bibliothekskontos.
  • Du kannst alles zur UB fragen, was Du schon immer wissen wolltest, und wir antworten.

Wie kann ich mich anmelden?

Eine Anmeldung ist ab dem 20. September 2022 unter folgendem Link möglich: Die Universitätsbibliothek – mehr als nur Bücher

#BibliotheksSprech

Unter #Bibliothekssprech präsentieren wir ab sofort Begriffe aus der Bibliothek.

Los geht es mit der Signatur. Beispiele dafür sind SOZ 352 : J15 oder GER 531:C36 : AB05. Was sagen diese nun aus?

#BibliotheksSprech. Signatur, die. Kombination aus Buchstaben und Zahlen, anhand derer du Bücher in der Bibliothek findest

Beim Durchgehen der Bestandteile wird klar, dass sich die Bücher zu den eben genannten Signaturen im Bereich der Sozialwissenschaften (SOZ) bzw. der Germanistik (GER) finden. Über den Lageplan lässt sich herausfinden, wo sich diese Fächer bei uns in der Bibliothek finden.

Die Bücher in den Regalen sind numerisch und alphabetisch aufgestellt. Die gesamte Signatur findet sich auf dem Buchrücken. Sind also SOZ 352 bzw. GER 531 gefunden, muss lediglich noch nach J15 bzw. C36:AB05 gesucht werden. Und schon kann der entsprechende Titel aus dem Regal genommen werden.

Auf andere Weise erklärt es unser Video aus dem letzten Jahr.


Wenn Sie Wünsche haben, welchen Begriff wir als nächstes erklären sollen, schreiben Sie uns diese gerne in die Kommentare.

Pause für die Dauerschließfächer

Sicherlich haben Sie schon die Umbauarbeiten im Erdgeschoss der Bibliothek bemerkt.

Da auch die Dauerschließfächer in das neue Konzept für Tonne 2 integriert werden, stehen diese ab Anfang September bis Ende Oktober nicht zur Verfügung.

Was heißt das?

  • Es werden ab Anfang August keine Schlüssel für Dauerschließfächer mehr ausgeben.
  • Zurzeit ausgeliehene Schlüssel können nicht mehr verlängert werden.
  • Alle Dauerschließfächer müssen bis Ende August geräumt werden.

Sobald die Dauerschließfächer wieder zur Verfügung stehen, kündigen wir das über unsere Kanäle an.

Neuerscheinungen des Universitätsverlags im Mai & Juni 2022

Im Mai und Juni 2022 sind in unserem Universitätsverlag folgende Titel erschienen. Alle können (demnächst) bei uns in der Bibliothek ausgeliehen oder über unseren Publikationsserver heruntergeladen werden. Viel Spaß bei der Lektüre!


Mehr Informationen zum Universitätsverlag gibt es über diesen Link.

Neuerscheinungen des Universitätsverlags im April 2022

Im April 2022 sind in unserem Universitätsverlag folgende Titel erschienen. Alle können (demnächst) bei uns in der Bibliothek ausgeliehen oder über unseren Publikationsserver heruntergeladen werden. Viel Spaß bei der Lektüre!


Mehr Informationen zum Universitätsverlag gibt es über diesen Link.

Neuerscheinungen des Universitätsverlags im Februar & März 2022

Im Februar und März 2022 sind in unserem Universitätsverlag folgende Titel erschienen. Alle können (demnächst) bei uns in der Bibliothek ausgeliehen oder über unseren Publikationsserver heruntergeladen werden. Viel Spaß bei der Lektüre!

In Europa zu Hause

Dieses Buch bietet einen kleinen Streifzug durch die vielfältigen Forschungsfelder des Zeit- und Europahistorikers und Hildesheimer Professors Michael Gehler. Zum feierlichen Anlass seines 60. Geburtstag haben sich 49 seiner beruflichen Wegbegleiterinnen und Wegbegleiter zusammengetan und Arbeiten zu den großen Schwerpunktthemen in Gehlers Forschung verfasst.

mehr Informationen | Open-Access-Zugang | HilKat

Weiterlesen

Neuerscheinungen des Universitätsverlags im Januar 2022

Im Januar 2022 sind in unserem Universitätsverlag folgende Titel erschienen. Alle können (demnächst) bei uns in der Bibliothek ausgeliehen oder über unseren Publikationsserver heruntergeladen werden. Viel Spaß bei der Lektüre!

Vorstellungen und Kompetenzen zum geometrischen Abbildungs- und Symmetrie­begriff von Grund-, Haupt- bzw. Realschul­lehramts­studierenden

Die vorliegende Arbeit untersucht Vorstellungen und Kompetenzen von Grund-, Haupt- und Realschul- (GHR-) Studierenden des Faches Mathematik zum geometrischen Symmetrie- und Abbildungsbegriff. Zu Beginn der Arbeit werden zentrale Begrifflichkeiten (Professionswissen, Kompetenzbegriff, Symmetrie- und Abbildungsbegriff, Vorstellungen) geklärt und der aktuelle Forschungsstand zum Themengebiet aufgezeigt. Diese Darstellungen dienen als Grundlage, um darauf aufbauend Vorstellungen zum geometrischen Symmetriebegriff herauszuarbeiten.

mehr Informationen | HilKat | Open-Access-Zugang

Weiterlesen

Neuerscheinungen des Universitätsverlags im November & Dezember 2021

Im November und Dezember 2021 sind in unserem Universitätsverlag folgende Titel erschienen. Alle können (demnächst) bei uns in der Bibliothek ausgeliehen oder über unseren Publikationsserver heruntergeladen werden. Viel Spaß bei der Lektüre!

Das Bergbau- und Salzmuseum in der Saline Bad Salzdetfurth

Zur Eröffnung der neuen Dauerausstellung des Bergbau- und Salzmuseums in Bad Salzdetfurth am 20. Juni 2021 entstand ein reich illustrierter Begleitband. Darin sind Beiträge versammelt zur Geschichte des Museums, zur Entstehung der Salzlagerstätten und der Salzsiederei, zur Entwicklung der Bade- und Kinderheilanstalten sowie zur Geschichte des Kalibergbaus und der Stadt Bad Salzdetfurth.

mehr Informationen | HilKat | Open-Access-Zugang

Weiterlesen
« Ältere Beiträge