Im November und Dezember 2021 sind in unserem Universitätsverlag folgende Titel erschienen. Alle können (demnächst) bei uns in der Bibliothek ausgeliehen oder über unseren Publikationsserver heruntergeladen werden. Viel Spaß bei der Lektüre!

Das Bergbau- und Salzmuseum in der Saline Bad Salzdetfurth

Zur Eröffnung der neuen Dauerausstellung des Bergbau- und Salzmuseums in Bad Salzdetfurth am 20. Juni 2021 entstand ein reich illustrierter Begleitband. Darin sind Beiträge versammelt zur Geschichte des Museums, zur Entstehung der Salzlagerstätten und der Salzsiederei, zur Entwicklung der Bade- und Kinderheilanstalten sowie zur Geschichte des Kalibergbaus und der Stadt Bad Salzdetfurth.

mehr Informationen | HilKat | Open-Access-Zugang


Mit Kunstvermittlung die Welt verändern?

Am Beispiel der Berlin Biennale für zeitgenössische Kunst werden in der Studie Potentiale und Grenzen der Kunstvermittlung innerhalb von kulturellen Spitzeneinrichtungen zeitgenössischer Kunst analysiert, Terminologien des Kultur­vermittlungs­bereiches erläutert und ein Überblick über maßgeblich diskutierte Kunst­vermittlungs­ansätze geschaffen. Gleichzeitig wird auf systematischen und empirischen Herleitungen basierend dargelegt, inwiefern theoretische Kunst­vermittlungs­ansätze sich in der Vermittlungspraxis und in den Wahrnehmungen von Besucher*innen und Teilnehmer*innen der Kunstvermittlungsformate einer Biennale spiegeln und welche Aspekte dabei für die Weiterentwicklung theoretischer Kunst­­vermittlungs­ansätze von zeitgenössischer Kunst maßgeblich sind.

mehr Informationen | HilKat (in Vorbereitung) | Open-Access-Zugang


Durchblick

3. Auflage

Die Broschüre richtet sich an Jugendliche und junge Erwachsene, die in Wohngruppen, Pflegefamilien oder anderen stationären Hilfeformen leben und bei denen das Hilfeende bzw. der Auszug absehbar sind. Zudem findet man lokale Anlaufstellen in Stadt und Landkreis Hildesheim sowie Online- und Telefonberatung zu verschiedensten Fragen und Problemen.

mehr Informationen | Open-Access-Zugang


FalKi – 4.1 – Schwerpunkt: Diskursanalyse

Inhaltlicher Schwerpunkt dieser Ausgabe sind erziehungswissenschaftliche Diskursanalysen. Thematisch sind alle vier Beiträge innerhalb der Kindheitspädagogik verortet und stellen das jeweilige diskursanalytische Vorgehen gegenstandsbezogen vor. Vor diesem Hintergrund werden die Potentiale einer diskursanalytischen Methodologie an vier Beispielen herausgestellt – auch, um weitere diskurstheoretisch ausgerichtete Studien im Feld der Kindheitspädagogik anzuregen.

mehr Informationen | Open-Access-Zugang


Guy Stern und Hildesheim

Der Weltbürger Guy Stern feierte am 14. Januar 2022 seinen hundertsten Geburtstag. Das Buch beschenkt ihn mit fünfundzwanzig Texten von Menschen, die sich an bewegende Begegnungen mit ihm erinnern. Es ist ein sehr persönliches Buch, ähnlich einem Poesiealbum, zugleich aber auch ein Zeitdokument, das die Wirksamkeit und Ausstrahlung des Jubilars belegt.

Mit dem Buchgeschenk danken die Herausgeber für den Geist aufgeklärter Toleranz, den Guy Stern ausstrahlt, und für die herzliche Versöhnungsbereitschaft, mit der er die Ehrenmitgliedschaft der beiden Vereine angenommen hat wie zuvor auch die Ehrenbürgerschaft der Stadt Hildesheim und zuletzt die deutsche Staatsbürgerschaft.

mehr Informationen (in Vorbereitung) | HilKat (in Vorbereitung)


Mehr Informationen zum Universitätsverlag gibt es über diesen Link.