Monat: November 2019

Literaturtipps für die Streikpause

Im Rahmen der Klimastreikwoche engagieren sich gerade viele Studierende auf dem Campus für eine klimabewusste Politik. Sie sorgen so dafür, dass die Themen Nachhaltigkeit und Umweltschutz auf der Agenda bleiben. Bibliotheken tragen schon immer zu einem nachhaltigen Verhalten bei, indem Sie Ressourcen zur gemeinsamen Nutzung zur Verfügung stellen und als Raum für jeden offenstehen. Ganz nebenbei liefern sie auch noch die passenden Informationen, um das eigene Leben umweltbewusster und nachhaltiger zu gestalten.

Neben wissenschaftlicher Literatur zu den Themen Umwelt und Nachhaltigkeit, haben wir auch Ratgeber im Angebot mit praktischen Tipps zu Müllvermeidung, Urban Gardening etc. Hier ein paar Beispiele:

Weiterlesen

Hausarbeiten schreiben (in den Wirtschaftswissenschaften)

Das Leibniz Informationszentrum Wirtschaft hat eine Broschüre zum wissenschaftlichen Arbeiten herausgebracht. In dieser Anleitung finden Studierende (nicht nur der Wirtschaftswissenschaften) zahlreiche wichtige Hinweise für die Erstellung einer Hausarbeit.

Im How-to-Guide werden die einzelnen Schritte anschaulich erklärt: über die Themenfindung und die Entwicklung der Leitfrage als roten Faden der Arbeit bis hin zum korrekten Nachweis von zitierten Quellen.

Sie ist hier online abrufbar.

Coffee Lecture “Aufbereiten und Veröffentlichen. Metadaten im Forschungsdaten-management”

Hochschulöffentlicher Kurzvortrag (ca. 30 Minuten) der Universitätsbibliothek zum Forschungsdatenmanagement.

Wann? Mittwoch, 04. Dezember 2019 um 12:30 Uhr

Wo? Haupcampus Uni Hildesheim, Bibliothek Raum B 107

Referent_in: Annette Strauch, M.A.
Gast: Claudia Engelhardt, MA LIS, SUB Göttingen, Abteilung: Stabsstelle Wissen als Allgemeingut

Thema: Aufbereiten und Veröffentlichen. Metadaten im Forschungsdatenmanagement

Weiterlesen

25. November: Internationaler Tag zur Beseitigung von Gewalt gegen Frauen

Jede vierte Frau erlebt körperliche oder sexualisierte Gewalt mindestens einmal in ihrem Leben. Dies geschieht unabhängig von kultureller Einbettung oder sozialem Status.

Diese Zahlen von 2018 (!) machen deutlich, dass dieses Thema nach wie vor aktuell ist. Seit 1960 wird am 25. November daher der Internationale Tag zur Beseitigung von Gewalt gegen Frauen begangen, um darauf aufmerksam zu machen.

Weiterlesen

Essen und Trinken in der Leselounge

Ab sofort ist der Verzehr von mitgebrachten Snacks und Getränken innerhalb der Leselounge erlaubt. Damit dieses Projekt auf Dauer funktionieren kann, wurden folgende Regeln eingeführt:

Außerhalb der Leselounge ist der Verzehr von Snacks und Getränken weiterhin nicht erlaubt.

Rückmeldungen zu den Neuerungen sind jederzeit willkommen.

Literarischer Salon im Wintersemester 2019/20

Der “Literarische Salon” ist eine Veranstaltungsreihe des Lese- und Schreibzentrums der Universität Hildesheim in Kooperation mit der Universitätsbibliothek Hildesheim.

Beginn ist um 18 Uhr in der Leselounge der Universitätsbibliothek. Der Eintritt ist frei.

Weiterlesen

Das Magazin

Häufig trifft man im Online-Katalog auf Titel, die nicht frei zugänglich sind. Diese sind mit dem Zusatz Magazin gekennzeichnet und müssen bestellt werden.

Weiterlesen