Im Mai 2021 sind in unserem Universitätsverlag folgende Titel erschienen. Alle können (demnächst) bei uns in der Bibliothek ausgeliehen oder über unseren Publikationsserver heruntergeladen werden. Viel Spaß bei der Lektüre!

Zine – Klimakrise

Dieses Zine ist ein kreatives Kleinstmagazin mit Bildern, Text und jeder Menge Gedanken, die sich Studierenden im Laufe des Wintersemesters 2020/21 zum Thema Klimagerechtigkeit gemacht haben.

Aber was genau soll das sein, ein Zine? Ein Magazin, eine Dokumentation der Diskussion und Lektüre? Die Studierenden haben sich gewünscht, nicht schon wieder eine Hausarbeit für die Schublade zu schreiben, und in diesen distanzierten Zeiten mit anderen Kontakt aufzunehmen; zu überlegen, wie man die Inhalte und kritische Lektüre auch auf anderen Wegen vermitteln und verständlich machen kann.

mehr Informationen | Open-Access-Zugang


Beteiligung von Kindern und Jugendlichen in Niedersachsen

Auf der Grundlage eines systematischen Review der surveybasierten Kinder- und Jugendforschung wurde danach gefragt, wie sich Kinder und Jugendliche in Niedersachsen beteiligen bzw. beteiligt werden. Als Hintergrundfolie der Recherche wurde das Drei-P-Modell der Kinderrechtskonvention der Vereinten Nationen angesetzt. Anhand einer Literaturreview und einer Befragung der Mitglieder der Kinder- und Jugendkommission wird ergänzend aufgezeigt, welche Beteiligungsmöglichkeiten und -projekte bereits vorhanden sind und wo Bedarfe gesehen werden, um das Recht auf Beteiligung von Kindern und Jugendlichen in Niedersachsen flächendeckend umzusetzen.

mehr Informationen | HilKat | Open-Access-Zugang


Schulseelsorge vernetzt

Die Kommunikation innerhalb der Schulgemeinschaft unterliegt seit geraumer Zeit einem rasanten Wandel hin zu einer digital-vernetzten Kommunikation. Aber inwieweit lässt sich diese vernetzte Kommunikation in die Schulseelsorge übertragen? Welche Faktoren gilt es in der Seelsorge mit Kindern und Jugendlichen zu beachten? Wie könnte seelsorgerliche Kirche im 21. Jahrhundert für Schülerinnen und Schüler präsent sein?

Diesen Fragen nach Chancen und Grenzen einer möglichen Online-Schulseelsorge geht dieses Buch anhand empirischer Studien nach.

mehr Informationen | HilKat (in Vorbereitung) | Open-Access-Zugang


Figurationen
sportpädagogischer
Forschung und Lehre

Die vom Institut für Sportwissenschaft der Stiftung Universität Hildesheim ausgerichtete 34. Jahrestagung der dvs-Sektion Sportpädagogik lädt ein, sich mit dem Thema Figurationen sportpädagogischer Forschung und Lehre zu beschäftigten. Der Band umfasst die Abstracts der Vorträge und Poster.

mehr Informationen | Open-Access-Zugang


Performing Authenticities and Nation Building in Nigeria

After the devastating civil war which lasted over 30 months (July 1967 – January 1970), the then head of state and commander in chief of the armed forces of the Federal Republic of Nigeria, General Yakubu Gowon initiated a national festival for the main purposes of reintegration and reconciliation between ethnic nationalities that fought on the opposing sides during the war. It was an opportunity to use culture to heal the wounds of the war by uniting the people but as time went by, it became a forum for creativity, talent hunt and cultural promotion.
The thrust of this publication is to examine the festival from the perspectives of performing authenticity, cultural nationalism, nation building and national identification which was continued to be shaped by prevailing socio-political as well as economic conditions.

mehr Informationen | HilKat (in Vorbereitung)


Mehr Informationen zum Universitätsverlag gibt es über diesen Link.